Viktorsberg investiert in die Infrastruktur

Viktorsberg. (hw) Gleich in ihrer ersten Sitzung hatte die neue Gemeindevertretung in Viktorsberg einen wichtigen Beschluss zu fassen: 350.000 Euro muss die Berggemeinde für die Erneuerung eines 60 Jahre alten Teilstückes locker machen. Gleichzeitig werden Leitungen zur Stromversorgung bis zur Bacht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.