Die alte Jasser-Königin

von Martina Kuster
Reinelde Lisch lacht lauthals auf. Beim Jassen lässt die Hundertjährige ihren Gefühlen freien Lauf.  Foto: VN/Roland Paulitsch    
Reinelde Lisch lacht lauthals auf. Beim Jassen lässt die Hundertjährige ihren Gefühlen freien Lauf. Foto: VN/Roland Paulitsch    

Reinelde Lisch zählt 100 Lenze. Beim Jassen steckt sie ihre Gegner locker in den Sack.

Bregenz. (VN) Eichel ist Trumpf. Reinelde verzieht keine Miene. Innerlich aber juchzt sie. Denn sie hat gute Karten, sehr gute sogar. Sie kommt mit dem Bauer heraus. Den Stich macht sie. Die nächsten zwei auch – mit dem Nell und der Ass. Dieses Spiel ist gemacht. Ihren Gegnern ringt das Hochachtung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.