7,4 Millionen Euro für 25 Wohnungen in Lustenau

Die großzügigen Terrassen und Gartenanteile zeichnen die Kleinwohnanlage Holzstraße aus.  Foto: eh
Die großzügigen Terrassen und Gartenanteile zeichnen die Kleinwohnanlage Holzstraße aus. Foto: eh

lustenau. (eh) Die Bauträgerfirma Nägele Wohn- und Projektbau sorgt für neuen Wohnraum im Kirchdorf von Lustenau. Für die kleinere Wohnanlage Holzstraße, die mit großzügigen Terrassen und Gartenanteilen gebaut wird, hat Nägele 2,8 Millionen Euro budgetiert. Mit den Bauarbeiten startete die Firma Win

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.