1000 Musikanten spielen zum Protestmarsch auf

Mit Marschmusik und Transparenten verschafften sich die zahlreichen Musikanten Gehör.  Foto: VN/Paulitsch
Mit Marschmusik und Transparenten verschafften sich die zahlreichen Musikanten Gehör. Foto: VN/Paulitsch

Blasmusiker erklären sich solidarisch mit der von Reduktion bedrohten Militärmusik.

Bregenz. (VN-pes) Um „ein Signal nach Wien zu senden“, damit die Militärmusik nicht von 50 auf 20 Mann reduziert wird, dazu hatten der Vorarlberger Blasmusikverband und die Militärmusikfreunde alle Blasmusiker im Land zum Protestkonzert vor dem Landhaus eingeladen – und die Musikanten kamen. Großtei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.