Umweltgruppen orten gute Stimmung für „RHESI groß“

von Klaus Hämmerle
Der Rhein als Naturlebensraum: Das ist die Vision der Plattform „Lebendiger Alpenrhein“.  Foto: Lebendiger Alpenrhein
Der Rhein als Naturlebensraum: Das ist die Vision der Plattform „Lebendiger Alpenrhein“. Foto: Lebendiger Alpenrhein

Umfrage der Plattform „Lebendiger Alpenrhein“: Große Mehrheit will großflächigen Hochwasserschutz.

Widnau. (VN-hk) Das Großprojekt Rhein – Erholung und Sicherheit, kurz RHESI genannt, soll langsam Formen annehmen. Laut der Plattform „Lebendiger Alpenrhein“, die sich aus Naturschutzgruppen beiderseits des Rheins zusammensetzt, ist eine Mehrheit der im Rheintal lebenden Menschen für eine großzügige

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.