Gottfried Winkels Rücktritt vom Rücktritt

von Klaus Hämmerle
Tritt nun doch nicht zurück: Gottfried Winkel.   Foto: Berchtold
Tritt nun doch nicht zurück: Gottfried Winkel.  Foto: Berchtold

Er wolle künftig bei Unkorrektheiten in Bezau noch schneller Stellen im Land aufsuchen, sagt Winkel.

Bezau. (VN-hk) „Wenn ich nicht vier Mandate erreiche, dann trete ich zurück.“ Das sagte der streitbare Bezauer Gemeindemandatar Gottfried Winkel (63) vor der Gemeindewahl. Winkel erreichte beim Urnengang nur drei Mandate. Jetzt sagt er allerdings: „Ich bleibe doch. Da gibt es noch einiges zu tun.“ E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.