„Zusammenarbeit über Parteigrenzen hinweg“

Bludenz. „Die Einbindung aller Fraktionen in den neu gebildeten Stadtrat ist ein wichtiges Signal, dass eine andere Art von Politik als bisher gemacht werden soll“, sagt Karin Fritz, die neue Stadträtin der „Offenen Liste Bludenz – Die Grünen“. „Statt auf Ausgrenzung und Machtpolitik zu setzen, wird

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.