Putsch in der Gemeindestube

von Michael Prock
Die Wähler wollten, dass er bleibt. Klaus Schwarz muss das Hittisauer Gemeindeamt verlassen. VN/Steurer, MK
Die Wähler wollten, dass er bleibt. Klaus Schwarz muss das Hittisauer Gemeindeamt verlassen. VN/Steurer, MK

Klaus Schwarz ist nicht mehr Bürgermeister von Hittisau. Obwohl es das Volk wünschte.

Hittisau. Das hatte Bürgermeister Klaus Schwarz wohl nicht kommen sehen, als er am Dienstagabend die Worte sprach: „Gibt’s noch weitere Wahlvorschläge?“ Es gab welche. Am Ende wurde der zweite Vorschlag gewählt. Die Gemeindevertretung stimmte in einer Kampfabstimmung mit 10:8 für Gerhard Beer und ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.