Osternacht in der renovierten Gisinger Kirche

Der restaurierte Hochalter wurde wieder eingebaut.  
Der restaurierte Hochalter wurde wieder eingebaut.  

Feldkirch. (koe) Nach rund elfmonatiger Bauzeit steht die Gisinger Pfarrkirche kurz vor der Wiedereröffnung: Die Osternacht kann in der frisch renovierten Kirche gefeiert werden. Insgesamt kostet die Sanierung rund 1,4 Millionen Euro. Mit Spendenaktionen konnte die Pfarre 260.000 Euro einnehmen. An

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.