VN-Aktion. Wir retten die Bienen

„Die Varroa-Milbe bleibt uns“

von Klaus Hämmerle

Imker-Präsident Egon Gmeiner macht sich über den Todfeind der Bienen keine Illusionen.

Schwarzach. Sie wurde, wie so viele Schädlinge, importiert und hat sich zu einer der größten Bedrohung der heimischen Honigbiene entwickelt: Die Varroa-Milbe. Sie sticht die Biene und saugt dann ihr Blut aus. Zurück bleibt ein Loch im Körper des bedauernswerten Insekts, das dadurch anfällig für Bakt

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.