Bodenseeflotte auf Rekordjagd

Vorarlberg Lines steuert auf den Saisonstart zu.  Foto: VN/Steurer
Vorarlberg Lines steuert auf den Saisonstart zu. Foto: VN/Steurer

Vorarlberg Lines hofft heuer auf gutes Wetter. Kein Bedarf mehr an der MS Österreich.

Bregenz. (VN-pes) Die Marke von 600.000 Passagieren will Vorarlberg Lines mit seiner Bodenseeflotte heuer knacken. „Dafür muss das Wetter aber mitspielen“, sagte Geschäftsführer Alexandro Rupp am Mittwoch. An Bord der MS Sonnenkönigin stellte er zum Saisonstart am morgigen Karfreitag das Jahresprogr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.