Güterbahnhofsareal wird bebaubar gemacht

Zuerst werden die Löcher gebohrt und dann mit Kies verfüllt, um den Boden bebaubar zu machen.
Zuerst werden die Löcher gebohrt und dann mit Kies verfüllt, um den Boden bebaubar zu machen.

Wolfurt. (stp) Die ersten Bauarbeiten für die Erweiterung des Container-Terminals in Wolfurt sind in vollem Gange. Im ersten Schritt muss das Gelände stabilisiert werden. Dafür werden zahllose Löcher gebohrt, die mit Kies verfüllt werden. Damit wird der Boden entwässert und bebaubar. Bis August 2018

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.