Kommentar

Peter Bußjäger

Denkzettel

Im Vorfeld der Gemeinderatswahlen in der Steiermark hatten die sogenannten „Reformpartner“ SPÖ und ÖVP, die in den vergangenen Jahren eine Reihe teilweise umstrittener Reformprojekte umgesetzt haben, mit schweren Verlusten gerechnet.

So gab es in der Steiermark bis vor Kurzem die durchschnittlich kle

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.