Herzpatient im kleinen Grenzverkehr

von Marlies Mohr
Das Herzkatheterlabor im Landeskrankenhaus Feldkirch ist voll ausgelastet.  Foto: VN/ Hofmeister
Das Herzkatheterlabor im Landeskrankenhaus Feldkirch ist voll ausgelastet. Foto: VN/ Hofmeister

Die Kooperation des LKH Feldkirch mit dem Klinikum Friedrichshafen wird weitergeführt.

Feldkirch. (VN-mm) Seit November vergangenen Jahres werden Patienten des Herzkatheterlabors im Landeskrankenhaus Feldkirch auch im Klinikum Friedrichshafen abgeklärt und behandelt, wenn sie dies möchten. Damit reagierte die Abteilung, wie berichtet, auf die immer länger werdende Warteliste bei Herzk

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.