Kommentar

Jürgen Weiss

Bunte Landkarte

Die Gemeindevertretungswahl war kein Bestätigungsritual für die bisherigen Mehrheitsparteien. Um die absoluten Mehrheiten in größeren Gemeinden aufzuzählen, braucht man keine zehn Finger. Am ärgsten unter die Räder gekommen ist dabei die ÖVP, die vor allem in den Städten viele Federn lassen musste.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.