„Spital gegen Polizei“ brachte 21.000 Euro ein

dornbirn. (cth) Rund 1500 Zuschauer ließen es sich vergangenen Samstag nicht nehmen, beim inzwischen dritten Charity-Eishockeyspiel „Spital gegen Polizei“ dabei zu sein und mit ihrem Besuch natürlich auch die gute Sache zu unterstützen. Ins Leben gerufen wurde diese tolle Aktion von Ulrich Bachmeier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.