Bunt, herzlich, russisch

von Klaus Hämmerle
Auch Kunst aus der Heimat wurde feilgeboten.
Auch Kunst aus der Heimat wurde feilgeboten.

Russischsprachige Menschen in Vorarlberg feierten ihren „Funkensonntag“.

Dornbirn. (VN-hk) Andrei Shuplyak, weissrussischer Botschaftsrat, hörte gemeinsam mit der weissrussischen Konsulin in Österreich, Marianne Mathis, andächtig zu. Auf der Bühne gab Julia Lebedenko ein mitreißendes Violinestück zum Besten, danach sang sie mit zauberhafter Stimme eine Arie. „Wir kennen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.