Lochau plant Investitionen

Lochau. (bms) Die Gemeinde Lochau investiert im laufenden Jahr über zwei Millionen Euro in verschiedenste Projekte. 500.000 Euro stehen für das „Gemeindeamt NEU“ bereit, mit 20.000 Euro will man das Projekt „Festhalle“ starten, 680.000 Euro entfallen auf einen Grundkauf in der Nähe des Ortszentrums.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.