So funktioniert der Idiotentest

von Michael Prock, Tanja Güfel
Ein bisschen stolz nach dem bestandenen Test darf man schon sein. Fotos: VN/Paulitsch
Ein bisschen stolz nach dem bestandenen Test darf man schon sein. Fotos: VN/Paulitsch

Der Weg zu einem neuen Führerschein führt oftmals über die VPU. Einfach ist sie nicht.

FELDKIRCH. Im Volksmund heißt sie Idiotentest oder Deppenprüfung, die Beteiligten nennen sie nach der Fachsprache: VPU (Verkehrspsychologische Untersuchung). Denn wehe dem, den es selbst erwischt: Idioten oder Deppen haben keine Chance. Einfach ist die Aufgabe nicht, wie der Selbstversuch beweist. U

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.