Vorarlberger, über die man spricht. Silvia Boch (36)

Gemeinsam statt einsam

von Geraldine Reiner
„Wenn ich einen anstrengenden Tag habe mit den Kindern, dann gehe ich eine Stunde raus und die Welt sieht wieder anders aus.“ Foto: VN/Paulitsch
„Wenn ich einen anstrengenden Tag habe mit den Kindern, dann gehe ich eine Stunde raus und die Welt sieht wieder anders aus.“ Foto: VN/Paulitsch

Wanderführerin Silvia Boch geht mit Vorarlberger Singles in die Natur.

Möggers. (VN-ger) Kein Wunder. Als gebürtige Montafonerin bekam Silvia Boch die Liebe zu den Bergen gewissermaßen in die Wiege gelegt. „Ich würde am liebsten draußen wohnen“, sagt sie und schmunzelt. „Meine Kinder sagen oft: ,Nur weil du aus dem Montafon kommst, müssen wir immer raus.‘“

Die 36-Jährig

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.