Der Waldverband will mehr Holz fällen

Hohenems. (VN-gms) Jährlich wachsen in Vorarlberg 610.000 Vorratsfestmeter Holz nach, es werden aber durchschnittlich nur 438.000 Festmeter geschlägert. Das bedeutet, dass bei einer der wichtigsten natürlichen Ressourcen Vorarlbergs noch eine Produktionssteigerung um ein Drittel möglich wäre.
Der Wa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.