St. Gallenkirch plant riesigen Spielplatz

Auf diese Weise soll die Sommersaison besser genützt werden.

St. Gallenkirch. Die Gemeinde St. Gallenkirch plant einen Outdoor-Spielplatz. Seit 2011 laufen die Planungen, jetzt liegt laut ORF-Bericht eine erste Machbarkeitsstudie vor. Etwa 14 Millionen Euro würde der X-Park nach derzeitigem Konzept kosten. Der Park soll neben Bike- und Skateparcours einen Wal

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.