Um 20 Prozent weniger Schwarzfahrer im Land

von Michael Gasser
Immer weniger Menschen sind in Zügen und Bussen ohne gültiges Ticket unterwegs. Foto: vn/Paulitsch
Immer weniger Menschen sind in Zügen und Bussen ohne gültiges Ticket unterwegs. Foto: vn/Paulitsch

Ohne gültiges Ticket in Bus und Bahn unterwegs: im Vorjahr gab es 4000 Strafen.

Schwarzach. ÖBB und Verkehrsverbund Vorarlberg (VVV) können sich über einen deutlichen Rückgang bei Schwarzfahrern freuen. Laut VN-Recherchen wurden im Vorjahr in Bussen und Zügen lediglich 4000 Fahrgäste ohne gültiges Ticket erwischt. Ein Jahr davor waren es mit 5000 Schwarzfahrern um 20 Prozent me

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.