Kommentar

Christian Felber

Sugo ohne Spaghetti

Um die Deflation in der Eurozone abzuwenden, kauft die Europäische Zentralbank Staatsschulden in Billionenhöhe. Die erhoffte Wirkungskette: Wenn die Banken um Wertpapiere in ihren Bilanzen erleichtert werden, vergeben sie stattdessen Kredite an Unternehmen, was zu Investitionen und Arbeitsplätzen fü

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.