Neue Führung bei „Götzner für Götzner“

Götzis. Nach 14 Jahren haben Maria Müller und Josef Hotz die Leitung der Sozialinstitution „Götzner für Götzner“ weitergegeben. Die ehrenamtliche Aufgabe haben Doris Klinger, Bircan Cosgun und Brigitte Loacker übernommen. „Götzner für Götzner“ soll auch künftig schnelle und unbürokratische Hilfe für

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.