Sohlabstürze in Nüziders werden aufgelöst

von Joachim Schwald
Im Bachbett der Ill wird derzeit eifrig gebaggert.   Foto: VN/js  
Im Bachbett der Ill wird derzeit eifrig gebaggert.  Foto: VN/js  

Nüziders. (VN-js) In den 70er-Jahren waren an der Ill in Nüziders zum Schutz gegen eine Eintiefung des Illflussbettes zwei Sohlabstürze mit seitlichen Stahlspundwänden errichtet worden. Im Auftrag des Wasserverbands Ill-Walgau werden diese in zwei Bauetappen abgebaut bzw. adaptiert. Die Baumaßnahmen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.