Angebote von aha waren auch 2014 gefragt

Das Jugendinformationszentrum hilft bei vielen Anliegen.  Foto: aha  
Das Jugendinformationszentrum hilft bei vielen Anliegen. Foto: aha  

dornbirn. Auch in Zeiten der Informationsfülle durch das Internet schätzen Jugendliche die Möglichkeit, sich an den drei aha-Stellen in Dornbirn, Bregenz und Bludenz persönlich zu informieren. Knapp 20.000 Anfragen wurden im Jahr 2014 beantwortet. Besonders häufig nachgefragt wurden die Themen Arbei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.