Lachenmahd-Anrainer sind sauer auf die Stadt

von Peter Schuster

Baugebiet soll entgegen älteren Plänen über einzelne Wohnstraße erschlossen werden. 

Dornbirn. Wie viel Verkehr verträgt das Lachenmahd? Geht es nach dem Amt der Stadt Dornbirn, kann die Wohnstraße noch weitere Häuser in Haselstauden erschließen. Die Anwohner sehen das anders und sind sauer: Neue geplante Wohnhäuser in dem Gebiet sollten stets großzügiger erschlossen werden.

Grüne Wi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.