Gastspiel der Senecura war nur von kurzer Dauer

von Josef Hagen
Stadt baut die Nachsorge im ehemaligen Pflegeheim Lustenauerstraße weiter aus.  Foto: VN/Hagen
Stadt baut die Nachsorge im ehemaligen Pflegeheim Lustenauerstraße weiter aus. Foto: VN/Hagen

Nach Kündigung des Mietvertrags baut Dornbirn Nachsorge im ehemaligen Pflegeheim Lustenauerstraße aus.

Dornbirn. (ha) Ein halbes Jahr nach der Eröffnung wird die Station für rehabilitative Übergangspflege im ehemaligen Pflegeheim Lustenauerstraße bereits wieder geschlossen. Die Betreiberin, die Senecura, begründet das Aus unter anderem damit, dass sich der Betrieb nicht lohne. Nun überlegt sich die S

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.