Ein Preis für die Vielsprachigkeit

dornbirn. (lcf) Um die junge Generation im Sinne der Vielsprachigkeit zu fördern, gründete Emmi Herzberger im Jahr 2000 die „Dr.-Emmi-Herzberger-Stiftung“. Dieses Jahr ging der Jugend-Sprachpreis an die 15-jährige Nicole Schuster, die sich während vieler Auslandsaufenthalte zahlreiche Sprachen, wie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.