VN-Interview. Annette Sohler (34), Bürgermeisterin von Lingenau

„Wir müssen bodenständiger werden“

von Tony Walser, Verena Daum-Kuzmanovic
„Bei meinem Arbeitspensum handelt es sich um einen Stundenlohn von rund zwölf Euro“: Bürgermeisterin Sohler im VN-Gespräch.
„Bei meinem Arbeitspensum handelt es sich um einen Stundenlohn von rund zwölf Euro“: Bürgermeisterin Sohler im VN-Gespräch.

Gemeindeentwicklung, Finanzen und Kandidatur: Bürgermeisterin Sohler im VN-Gespräch.

Lingenau. In der Gemeindestube der Heimatgemeinde von Landesrat Erich Schwärzler weht seit 2010 ein frischer Wind. Dort übernahm Annette Sohler vor fünf Jahren die Funktion des Bürgermeisters. Der parteifreien Gemeindechefin wird über die Gemarkungen von Lingenau hinaus großes Engagement für Sachpol

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.