„Immer wieder fallen Daumen“

von Josef Hagen
Thomas Ölz, Chef der Forstabteilung der LWK, testet einen Kurzholzspalter und ist mit dem Ergebnis zufrieden. Foto: HAgen
Thomas Ölz, Chef der Forstabteilung der LWK, testet einen Kurzholzspalter und ist mit dem Ergebnis zufrieden. Foto: HAgen

Nachfrage nach Holzspaltern steigt. Prüfer nahmen verschiedene Produkte unter die Lupe.

Dornbirn. (ha) Die Zahl der Hobby-Holzer nimmt ständig zu, denn Heizen mit Holz liegt weiter im Trend. Entsprechend groß ist die Nachfrage nach Maschinen, welche die Holzarbeit erleichtern, wie etwa Holzspalter. Die Auswahl ist groß, die Gefahr, mit unsicheren und billigen Geräten Unfälle zu riskier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.