Ein schönes Dornbirn kurz vor Mittag

von Klaus Hämmerle
Die Reste eines Feuerwerks. Jürgen Jeitler und Johannes Magedin (v.l.) räumten in Dornbirn auf. Foto: Lerch
Die Reste eines Feuerwerks. Jürgen Jeitler und Johannes Magedin (v.l.) räumten in Dornbirn auf. Foto: Lerch

Wenn die Silvesterherrlichkeit endet, beginnt der Knochenjob der öffentlichen Aufräumer.

Dornbirn. Jürgen Jeitler (35), Johannes Magedin (25), Gerd Weinmüller (33), Johann Buchacher (51), Gerhard Oblak (54) und Michael Rützler (41) verbrachten den Jahreswechsel in gebotener Nüchternheit. Ein kurzes Anstoßen mit den Liebsten gegen Mitternacht, und dann schlüpften sie unverzüglich ins Bet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.