Familienbund leistet künftig Notfallhilfe

von Marlies Mohr
Inge Sulzer (r.) wird von FB-Obfrau Veronika Marte unterstützt. 
Inge Sulzer (r.) wird von FB-Obfrau Veronika Marte unterstützt. 

Inge Sulzer wurde die „Hilfe im eigenen Land“ zu bürokratisch.

bregenz. (VN-mm) „Mit den besten Wünschen für das Jahr 2015“ bedankt sich Inge Sulzer bei allen Spendern, welche die Aktion „Hilfe im eigenen Land“ der Katastrophenhilfe Österreich bislang unterstützt haben. Dank deren Großzügigkeit konnte sie heuer mit 110.000 Euro in 90 Notfällen sofort helfen. Je

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.