Notwohnung für den Junior

Bezauer ÖVP-Bürgermeister vermietete Gemeindewohnung an seinen Sohn. Rechnungshof kritisiert fehlenden Beschluss.

BEZAU, BREGENZ. (VN-mip) Politik ist eine Frage der Optik. Ist diese mal schief, kann weder ein Optiker noch Augenarzt etwas aus­richten. Mit einem solchen Fall sieht sich der Bezauer Bürgermeister Georg Fröwis konfrontiert. Sein Sohn wohnte fast fünf Jahre in einer Not- und Starterwohnung im Gemein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.