Integrationspreis Sport für Bregenzer Amazone

Amanda Ruf, Merve Beypinar und Buket Saskin erhielten den Preis von Gerald Klug und Sebastian Kurz.  
Amanda Ruf, Merve Beypinar und Buket Saskin erhielten den Preis von Gerald Klug und Sebastian Kurz.  

Bregenz. Der Österreichische Integrationsfonds zeichnet Projekte aus, die das Miteinander von Menschen verschiedener Herkunft über die Verknüpfung von Sport und Kultur fördern. 2014 geht die Auszeichnung an den Verein Amazone aus Bregenz für das mobile Angebot „Amazone onTour“. Amanda Ruf, Geschäfts

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.