Vorarlberger, über die man spricht. Schwester Emmanuela Kandlhofer (35)

Wie ein leises Anfragen

Schwester Emmanuela hat sich für ein Leben als Zisterzienser-Nonne entschieden und den Gang ins Kloster nicht bereut.  Foto: VN/Paulitsch
Schwester Emmanuela hat sich für ein Leben als Zisterzienser-Nonne entschieden und den Gang ins Kloster nicht bereut. Foto: VN/Paulitsch

Schwester Emmanuela folgte mit 32 Jahren dem Ruf zu einem Leben als Nonne.

Hohenweiler. (VN-pes) Rund 330 Mönche und Nonnen leben in 29 Gemeinschaften in Vorarlberg, 19 davon sind in Ausbildung. Papst Franziskus hat in Anerkennung für ihr Tun 2015 zum Jahr der Berufung erklärt. Doch was bewegt Menschen in der heutigen Zeit dazu, sich einem Leben als Ordensmann oder -frau z

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.