Kurze Straße ja, aber die Wirkung ist bescheiden

von Klaus Hämmerle
Zollbeamte aus der Schweiz reisten nach Vorarlberg, um hier eidgenössische Käufer von Hanfprodukten zu beobachten.  hartinger

Zollbeamte aus der Schweiz reisten nach Vorarlberg, um hier eidgenössische Käufer von Hanfprodukten zu beobachten.  hartinger

Die oft geforderte Autobahnverbindungsstraße bei Mäder bringt kaum etwas.

Bregenz. Viele Teilnehmer am VN-Leservotum, die gegen eine Entlastungsstraße im unteren Rheintal sind, bringen die Variante Mäder ins Spiel. Sie plädieren für eine Verbindung der österreichischen und der Schweizer Autobahn an der engsten Stelle. Dort, wo kaum Siedlungen betroffen sind und der Bodenv

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.