Gastkommentar

Jürgen Weiss

Sterben als Pflicht?

Vor einem Jahr haben die Regierungsparteien in ihrem Arbeitsprogramm ein nachhaltiges Bekenntnis zum Verbot der Tötung auf Verlangen abgegeben. Die Forderung der ÖVP, das über die bereits bestehende Regelung im Strafgesetzbuch hinaus auch in der Verfassung zu verankern, wurde an eine parlamentarisch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.