„Die Worte wurden mir in den Mund gelegt“

von Geraldine Reiner

Ein Missverständnis in der Wirtschaftskammer dürfte für Zwist zwischen Optikern und Jägern gesorgt haben.

Schwarzach. (VN-ger) Dieser Schuss ist wohl nach hinten losgegangen: Was ihm nur einfalle? Ob er denn wahnsinnig sei, so etwas zu sagen? Der Vorarlberger Landesinnungsmeister der Augenoptiker, Rudolf Präg, musste sich in den vergangenen Tagen so einiges anhören. Grund dafür: Eine Aussendung der Wirt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.