Romanshorn nun größte Werft am See

Die Fähre „Euregia“ durfte als erstes Schiff zur Revision in die Romanshorner Werfthalle.  Foto: G. Grabher
Die Fähre „Euregia“ durfte als erstes Schiff zur Revision in die Romanshorner Werfthalle. Foto: G. Grabher

Nach neunmonatiger Bauzeit wurde vergrößerte und modernisierte Anlage ihrer Bestimmung übergeben.

Romanshorn. (gg) Schon wegen des Denkmalschutzes musste man große Teile der alten Schiffswerkstatt erhalten. Die 100 Jahre alte Werfthalle wurde um 20 Meter verlängert, das Dach um 1,20 Meter angehoben. Die Werkräume an der Seite der Halle wurden ebenfalls erweitert und modernisiert. „Wir sind alle

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.