Lohnsteuersenkung und eine gerechte Entlohnung

AK-Vollversammlung diskutierte Steuerreform und sozialpolitische Themen.

feldkirch. (VN-sis) Die Senkung der Lohnsteuer war eines der großen Themen auf der 173. Vollversammlung der Arbeiterkammer Vorarlberg. Rund 882.000 Unterschriften konnten im Rahmen der Kampagne „Lohnsteuer runter“ zugunsten des AK/ÖGB-Entlastungsmodells gesammelt werden, verkündete AK-Präsident Hube

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.