Dornbirner „Blättle“ in der Kritik der Opposition

von Josef Hagen

SPÖ ist mit Veröffentlichungen der Stadt über Messehallen-Finanzierung nicht zufrieden.

Dornbirn. (ha) Einmal mehr wirft SP-Stadtrat Gebhard Greber der Mehrheitspartei im Rathaus vor, das Gemeindeblatt ungeniert als Propagandablatt zu missbrauchen. Diesmal geht es um die Beteiligung der Stadt an der Finanzierung von zwei neuen Messehallen, die von den Sozialdemokraten und den Freiheitl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.