Turbo-Charly: mit der Feuerwehr zur Messe

von Martina Kuster
Pfarrer Karl Bleiberschnig mag schnelle Autos, „weil ich dann schneller bei den kranken Menschen bin“.  vn/kh
Pfarrer Karl Bleiberschnig mag schnelle Autos, „weil ich dann schneller bei den kranken Menschen bin“. vn/kh

Turbo-Charly: So wird Pfarrer Karl Bleiberschnig von seinen Schäfchen genannt. 

Nüziders. (VN-kum) Seit ein paar Wochen ist der Nüziger Pfarrer Karl Bleiberschnig auch Pfarrer von Bürserberg. Am 14. September hielt er dort seinen ersten Gottesdienst. „Die Bürserberger holten mich mit einem Feuerwehrauto ab. Sie begründeten das damit, dass bei mir ja alles schnell gehen müsse.“

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.