Bauarbeiten: längere Fahrzeit nach Wien

Bald fahren stündlich Railjets zwischen Vorarlberg und Tirol, allerdings erst ab Feldkirch. Foto: ÖBB

Bald fahren stündlich Railjets zwischen Vorarlberg und Tirol, allerdings erst ab Feldkirch. Foto: ÖBB

Bregenz. Wegen Bahnbauarbeiten in Bayern werden die ÖBB-railjet-Züge der Strecke München–Salzburg–Wien bis Mittwoch, 29. Oktober, 21 Uhr über Passau umgeleitet. Der Halt in Salzburg entfällt – die Fahrgäste können in Linz umsteigen. Die Züge der Weststrecke nach Wien werden über Zell am See umgeleit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.