Zehn Zukunftsprojekte im Land

von Michael Gasser
Feldkirch erstickt im Verkehr. Ein Stadttunnel soll Entlastung bringen. Geplant ist eine Tunnelspinne mit einer Länge von knapp vier Kilometern und einem unterirdischen Kreisverkehr. Das Projekt war Knackpunkt der Regierungsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Vereinbart wurde die Fortführung des UVP-Verfahrens und bei positivem Abschluss ein Baubeginn des ersten Bauabschnitts (2016). Ob auch der zweite Bauabschnitt (2022) realisiert wird, ist noch offen.
Feldkirch erstickt im Verkehr. Ein Stadttunnel soll Entlastung bringen. Geplant ist eine Tunnelspinne mit einer Länge von knapp vier Kilometern und einem unterirdischen Kreisverkehr. Das Projekt war Knackpunkt der Regierungsverhandlungen zwischen Schwarz und Grün. Vereinbart wurde die Fortführung des UVP-Verfahrens und bei positivem Abschluss ein Baubeginn des ersten Bauabschnitts (2016). Ob auch der zweite Bauabschnitt (2022) realisiert wird, ist noch offen.

Land, Bund, Gemeinden und private Unternehmen investieren Milliarden in die Infrastruktur.

Schwarzach. Eifrig wird an den Plänen gefeilt. Vorarlberg soll mit Großinvestitionen fit für die Zukunft gemacht werden. Die geplanten Ausgaben in die Verbesserung der Infrastruktur sind enorm. Milliarden fließen in neue Wasserkraftwerke, Straßenprojekte und in die städtische Entwicklung. Neben konk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.