Jungfilmer gewannen Projekt-Contest

von Klaus Hämmerle
Am Ende der Präsentation durften sich im ORF-Studio alle Teilnehmer als Gewinner fühlen.  Foto: Land Vorarlberg  
Am Ende der Präsentation durften sich im ORF-Studio alle Teilnehmer als Gewinner fühlen. Foto: Land Vorarlberg  

Zehn Projekte wurden bei der Finalveranstaltung in Dornbirn präsentiert.

Dornbirn. (VN-hk) „Warum ich?“ ist der Titel eines Kurzfilmes, den Nofler Jugendliche mit dem Filmteam-Namen „AJA Pictures“ gedreht haben.

Es wurde ein außergewöhnlich gutes Werk, denn: die Filmcrew um Anton Doppelbauer, Jakob Sturm und Alexander Solastowitz gewann den ersten Preis des diesjährigen V

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.