Ebola-Virus hat Welt im Würgegriff

von Marlies Mohr

Ebola: 24-Stunden-Meldehotline für den „unwahrscheinlichen Verdachtsfall“.

bregenz. (VN-mm) Ebola ist schon seit Jahren ein Thema. Immer wieder kam es in afrikanischen Ländern zu tödlich verlaufenen Krankheitsfällen. „Einen Ausbruch wie im derzeitigen Umfang hat es aber noch nie gegeben“, wundert sich auch Landessanitätsdirektor Dr. Wolfgang Grabher über die Geschwindigkei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.