Unfällen schon früh vorbeugen

dornbirn. (eh) Verkehrserziehung für Kleinkinder kann Unfällen und Gefahrensituationen vorbeugen und ist deshalb enorm wichtig. Aus diesem Grund bekam die „Marienkäfergruppe“ vom Kindergarten Rohrbach in Dornbirn kürzlich Besuch von der Stadtpolizei.

Im Rahmen der Verkehrserziehung lernten die Kinder

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.