Gefahrenstelle Flurweg währte nur kurze Zeit

Die potenzielle Gefahrenstelle wurde mit Bodenmarkierungen versehen. Die Hecke ist bereits gestutzt. Foto: Gemeinde  
Die potenzielle Gefahrenstelle wurde mit Bodenmarkierungen versehen. Die Hecke ist bereits gestutzt. Foto: Gemeinde  

Flurweg in Nüziders nach Ende der Sanierung wieder sicherer.

Nüziders. „Gut gemeint und falsch getroffen“, kommentierte Ulrike Leithner kürzlich im Vorarlberger Bürgerforum die Sanierung des Flurwegs in Nüziders. Ihr Kritikpunkt: Aufgrund der neuen Verkehrsberuhigungsinsel bei der ehemaligen Containerstation würden Fußgänger bzw. Kinder in einer Kurve von der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.